Video abspielen
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Youtube.

28.09.2021
Einführungsgottesdienst - 16. Oktober 2021

Herzlich Willkommen zu unserem Gottesdienst live aus Moritzburg! Die OnlineKirche hat mit Jennifer Scherf eine neue Pfarrerin. Diese wird heute in ihr Amt eingeführt. Ab 19:00 Uhr beginnt der Stream und 21:00 gibt es eine Fragerunde als Insta-Live auf unserem Instagram-Account.    

 

Übrigens: Falls der Stream eine Fehlermeldung ausgibt, aktualisiere nach etwa einer Minute die Website. 

 

Psalm 18 (frei)

Ich liebe dich, Herr! Du bist meine Stärke!
Schon so oft dachte ich, ich wär‘ allein und dann warst du da,
wie ein Fels, wie eine Burg.

Du gibst mir Halt und Sicherheit. Immer wieder.
In den weiten Raum der Freiheit hast du mich geführt
und auch hier, auf diesem unübersichtlichen Feld,
erleuchtest du die Finsternis und schaffst mir Weite und Klarheit.

Du lässt mein Licht erstrahlen und ich muss mich nicht verstecken.
Ich darf zeigen was ich kann, was du mir geschenkt hast.
Du lehrst mich, meine Gaben zum Guten zu nutzen. Zum Frieden.

Mit dir kann ich weiter laufen, als ich je gedacht hätte.
In Angst, in Sorge, in Not weiß ich dich an meiner Seite.
Du hilfst mir auf sicheren Höhen zu stehen.
Du hilfst mir, auf unsicheren Höhen zu stehen.
Mit dir ist alles möglich.

Ja - mit meinem Gott kann ich sogar über Mauern springen.


Lied: Vertraut den neuen Wegen

Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen, weil Leben wandern heißt.
Seit leuchtend Gottes Bogen am hohen Himmel stand,
sind Menschen ausgezogen in das gelobte Land.

Vertraut den neuen Wegen und wandert in die Zeit!
Gott will, dass ihr ein Segen für seine Erde seid.
Der uns in frühen Zeiten das Leben eingehaucht,
der wird uns dahin leiten, wo er uns will und braucht.

Vertraut den neuen Wegen, auf die uns Gott gesandt!
Er selbst kommt uns entgegen. Die Zukunft ist sein Land.
Wer aufbricht, der kann hoffen in Zeit und Ewigkeit.
Die Tore stehen offen. Das Land ist hell und weit.


Lied: Wagt euch zu neuen Ufern

Du bist das Feuer,
Das den Dornbusch nicht verbrennt,
Du bist die Stimme,
Die uns beim Namen nennt.
Du bist der, der das Meer zerteilt,
Und schützend uns umgibt.
Unsere Hoffnung siegt im Bund mit dir.

Refrain:
Wagt euch zu den Ufern, stellt euch gegen den Strom, brecht aus euren Bahnen, vergebt ohne Zorn.
Geht auf Gottes spuren, geht, beginnt von vorn.
Wagt euch zu den Ufern, stellt euch gegen den Strom.

Du bist das Wasser,
Das den harten Stein entspringt.
Du bist in Brot und Wein,
Die Kraft, die uns durchdringt.
Du bist der, der die Fesseln sprengt,
Der uns von Tod erweckt;
Unser Glaube zählt im Bund mit dir.

Refrain:
Wagt euch zu den Ufern, stellt euch gegen den Strom, brecht aus euren Bahnen, vergebt ohne Zorn.
Geht auf Gottes spuren, geht, beginnt von vorn.
Wagt euch zu den Ufern, stellt euch gegen den Strom.

Du bist die Wolke,
Die uns durch Wüsten führt.
Du bist die Ewigkeit,
Die uns im Traum berührt.
Du bist der, der die Liebe lehrt,
Der Geist, der uns beseelt;
Unser Glaube zählt im Bund mit dir.

Refrain:
Wagt euch zu den Ufern, stellt euch gegen den Strom, brecht aus euren Bahnen, vergebt ohne Zorn.
Geht auf Gottes spuren, geht, beginnt von vorn.
Wagt euch zu den Ufern, stellt euch gegen den Strom.


Lied: Weite Räume meinen Füßen

Nur im Stream.

 



Ursprüngliche Meldung:

Große Veränderungen sind wie neue Wege: Man begeht sie mit einer gewissen Hoffnung und Neugier, was kommen mag. Der Blick zurück kann zeigen, welche Strecke bereits geschafft wurde, der Blick nach vorne, was in der Zukunft liegt. Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass wir eine neue Pfarrerin haben: Jennifer Scherf!

Im Rahmen unseres zweiten analogen Gemeindetreffens, wird am 16. Oktober 2021 um 19 Uhr Frau Scherf von OKR Fuhrmann eingeführt. Der hybride Gottesdienst steht unter dem Motto: 

Psalm 18,30: "Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen ..."


Natürlich ist jede:r herzlich eingeladen, der Veranstaltung online beizuwohnen: Wir werden den Gottesdienst live übertragen und hier auf unserer Webseite verlinken. 
Ab 21 Uhr kann man dann Frau Scherf live auf unserem Instagram-Kanal begegnen und direkt die ersten Fragen an Sie und die weiteren Pläne der OnlineKirche loswerden. 

Wir freuen uns auf zahlreiche Gemeindemitglieder und einen tollen Abend – gemeinsam verbunden von überall her!