21.04.2020
OnlineGottesdienst & Café OnlineKirche über Zoom

Gottesdienst "Fruchtlos oder Furchtlos?" und Gemeinschaft mit Menschen der OnlineKirche am Sonntag, 3. Mai ab 10.30 Uhr

Wir feiern einen OnlineGottesdienst. Ob im Pyjama, am Frühstückstisch oder mit Kleidchen auf dem Balkon. Feier Gottesdienst ganz wie du willst! Für die Predigt kommen wir gemeinsam ins Gespräch und Musik wird es auch geben. Gleich im Anschluss (etwa 11.15 Uhr) startet dann wieder das Café OnlineKirche, der entspannte Austausch für alle. Wir wollen unter anderem darüber ins Gespräch kommen, welche Form der OnlineGottesdienste in den nächsten Wochen dran sind. Wer also vorher einen anderen Gottesdienst besucht hat, darf auch gerne dazukommen.

Technisch funktioniert das so:

  • Für den Zugang zum Zoom-Gottesdienst und Café OnlineKirche hier klicken
    Kurze Videos als Einsteiger-Info: Zoom-Tutorial: am Meeting teilnehmen (2min), Hintergrundwissen von Theos Welt (12min)
  • Du brauchst einen Computer mit der installierten Zoom-Software (am Handy/Tablet ist die Teilnahme auch möglich, aber die App ist da nicht ganz so komfortabel). Per Webcam und Headset (Kopfhörer und Mikro) kannst du andere Teilnehmer sehen und hören sowie dich selber mitteilen. [Als Teilnehmer brauchst du keinen Account zu erstellen!]
  • In der Software kannst du zwischen Sprecheransicht (wer gerade redet wird groß gezeigt) oder Gallerieansicht (du siehst alle Teilnehmer klein) umschalten. Je nachdem, was du lieber sehen möchtest. Parallel zum Bild gibt es eine Teilnehmerliste, um zu sehen, wer gerade dabei ist und einen Chat, um mit einzelnen oder allen per Schrift zu kommunizieren.
  • Damit es kein Chaos gibt, ist es hilfreich, das eigene Mikrofon in der App auf stumm zu schalten und nur anzuschalten, wenn man gerade etwas sagen möchte. Bei drei Teilnehmern ist das noch nicht so wichtig, aber je größer die Gruppe ist, desto zivilisierter müssen wir moderieren und uns gegenseitig ausreden lassen.
  • Um 10.30 Uhr feiern wir einen Gottesdienst gemeinsam. Ab etwa 11:15 Uhr öffnet das "Café OnlineKirche". Ob du nur 10 min auf nen Kaffee vorbeischaust oder die ganze Zeit bleibst, darfst du selbst entscheiden. Wir freuen uns, mit vielen Menschen kurz oder lang ins Gespräch zu kommen und gute Gemeinschaft zu (er)leben. 
  • Falls das im Getümmel unergeht hier schonmal die Bitte: Gib uns doch hinterher Feedback, wie dir das Format gefallen hat und ob du dir das öfters wünschen würdest: gerne per E-Mail an onlinekirche@ekmd.de