Willkommen beim interaktiven und ökumenischen Online-Gottesdienst aus Halle - Viel mehr als nur ein Video. 

Gerade jetzt verbinden wir uns im Gebet, beim Singen und im Hören auf Gottes Wort.
Der Gottesdienst verbindet uns miteinander, ganz egal von wo wir ihn feiern.
Und Du kannst diesen Gottesdienst interaktiv mitgestalten.

Hier findet ihr einen Livestream und alle begleitenden Texte sowie Interaktionsmöglichkeiten.

Wenn Du eine Kerze zur Hand hast, können wir den Gottesdienst gleich gemeinsam beginnen und die Kerze anzünden.


Ablauf

Musik

Eröffnung

(zum Öffnen bitte anklicken)

1. Meine engen Grenzen, meine kurze Sicht bringe ich vor dich.
Wandle sie in Weite, Herr, erbarme dich? (2x)

2. Meine ganze Ohnmacht, was mich beugt und lähmt bringe ich vor dich.
Wandle sie in Stärke, Herr, erbarme dich? (2x)

3. Mein verlornes Zutraun, meine Ängstlichkeit bringe ich vor dich.
Wandle sie in Wärme, Herr, erbarme dich? (2x)

4. Meine tiefe Sehnsucht nach Geborgenheit bringe ich vor dich.
Wandle sie in Heimat, Herr, erbarme dich? (2x)

Gebet

1. Korn, das in die Erde, in den Tod versinkt,
Keim, der aus dem Acker in den Morgen dringt.
Liebe lebt auf, die längst erstorben schien:
Liebe wächst wie Weizen, und ihr Halm ist grün.

2. Über Gottes Liebe brach die Welt den Stab,
Wälzte ihren Felsen vor der Liebe Grab.
Jesus ist tot. Wie sollte er noch fliehn?
Liebe wächst wie Weizen, und ihr Halm ist grün.

3. Im Gestein verloren Gottes Samenkorn,
Unser Herz gefangen in Gestrüpp und Dorn –
Hin ging die Nacht, der dritte Tag erschien:
Liebe wächst wie Weizen, und ihr Halm ist grün.

20 Es befanden sich auch einige Griechen unter denen,
die zum Fest nach Jerusalem gekommen waren,
um Gott anzubeten.
21 Die gingen zu Philippus,
der aus Betsaida in Galiläa stammte,
und baten ihn:
»Herr,
wir wollen Jesus sehen!«
22 Philippus ging zu Andreas
und erzählte ihm von ihrem Anliegen.
Dann gingen die beiden zu Jesus
und berichteten es ihm.
23 Jesus antwortete ihnen:
»Die Stunde ist gekommen!
Jetzt wird der Menschensohn
in Gottes Herrlichkeit aufgenommen!
24 Amen, amen, das sage ich euch:
Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt
und stirbt,
bleibt es ein einzelnes Korn.
Aber wenn es stirbt,
bringt es viel Frucht.

Predigt Teil 1

Musik & Interaktion >> Hier Kommentare eingeben

(falls die Eingabe nicht klappt, hier der Ersatzlink: https://onlinekirche.ekmd.de/beten/gebetswolke/)

Predigt Teil 2

Refrain:
Ich singe für die Mutigen, die ihren Weg suchen,
die das zurücklassen, was sie gefangen hält.
Ich singe für die Vertrauenden, die Gottes Ruf hören,
die auch ins Ungewisse geh'n mit ihm

1. Ich bitte Gott für sie,
dass sie nicht das Wagnis scheuen,
dass sie Angst und Not nicht fürchten.
Das bitte ich Gott.

Refrain

2. Ich bitte Gott für sie,
dass sie nicht am Schmerz zerbrechen,
dass sie nicht an Härten scheitern.
Das bitte ich Gott.

Refrain

3. Ich bitte Gott für sie,
dass sie nicht vom Weg abweichen
dass sie nicht den Halt verlieren.
Das bitte ich Gott.

Refrain

4. Ich bitte Gott für sie,
dass sie noch hinterfragen,
dass sie auch auf Freunde hören.
Das bitte ich Gott.

Refrain

5. Ich bitte Gott für sie,
dass sie seinem Geist gehorchen,
dass sie sich nicht täuschen lassen.
Das bitte ich Gott.

Refrain

6. Ich bitte Gott für sie,
dass zu ihrem Ziel sie finden,
dass sie neues Land erreichen,
Das bitte ich Gott.

Fürbitten

Nutze die Gebetswolke und trage dort Deine ganz persönlichen Gebetsanliegen ein: Worum möchtest Du Gott bitten? An wen möchtest Du ganz besonders denken?
Deine Gebetsanliegen werden im Gottesdienst aufgenommen.

Vater unser im Himmel.
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel,
so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute,
und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich
und die Kraft
und die Herrlichkeit
in Ewigkeit.

Amen.

Segen

Musik


 

Kollekte

Für die Arbeit der OnlineKirche entstehen gerade aktuell zusätzliche Kosten, die nicht durch den regulären Haushalt gedeckt sind. Wir sind direkt von Spenden und Sponsoren abhängig.

Hier findest du alternativ unsere Bankverbindung für Überweisungen.


Hinweis: Bleibt der OnlineKirche auch auf Facebook und Instagram verbunden. Dort gibt es tägliche Andachten, Videos und Worte der Hoffnung!