11.06.2019
Pfingsten - Gott sorgt für frischen Wind

Andacht feiern mit der OnlineKirche. Allein oder in Gemeinschaft, mit Hilfe des PC oder dem Smartphone.

Psalm            118,24-26 (den ganzen Psalm gibt's hier)

 

Dies ist der Tag, den der HERR gemacht hat.

Lasst uns jubeln und uns freuen über ihn!

   Ach, HERR, bring doch die Rettung!

   Ach, HERR, bring alles zum guten Ende!

   Gesegnet sei, wer im Namen des HERRN kommt!

 

Bibeltext       Apostelgeschichte 2 (hier gibts den ganzen Bibeltext aus Apostelgeschichte 2)

 

Dann kam der Pfingsttag.

Alle, die zu Jesus gehört hatten,

waren an einem Ort versammelt.

Plötzlich kam vom Himmel her ein Rauschen

wie von einem starken Wind.

Alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt.

 

Auslegung  

 

Am Beginn der Kirche steht der Rausch.

Pfingsten – 50 Tage nach Ostern!

Da weht ein anderer Wind.

An Pfingsten lernt die Kirche laufen,

sie löst sich von der Bindung an Christus allein,

der nun im Himmel ist.

Es geht nicht mehr um die Augenzeugen,

sondern um die Begeisterten.­­­­­­

Am Beginn der Kirche steht das Kommen des Geistes.

Die ersten Christen erlebten den Beginn der Kirche wie im Rausch.

 

Da sind Menschen von allen Enden der Erde.

Sie sind verschieden,

dafür stehen die verschiedenen Sprachen und Kulturen.

Der Anfang der Kirche ist bunt.

Wie durch ein Wunder erfasst der Heilige Geist im Rausch die Menschen.

Und er verändert die Menschen,

wie sie es noch nie erlebt haben,

Plötzlich können sich alle untereinander verstehen.

Alle sprechen eine Sprache.

Aber nicht nur mit Blick auf ihre Muttersprachen,

auch all ihre Unterschiede treten zurück hinter der einen Erfahrung des Heiligen Geistes.

Der Geist führt die Menschen zusammen.

Da ist Begeisterung für den Glauben, für die Hoffnung und für die Liebe.

Menschen werden angesteckt von der Kraft des Glaubens.

 

Pfingsten ist Leben wie im Rausch.

Im Rausch der Hoffnung auf eine Welt, die besser ist als unsere.

Im Rausch der Liebe, die diese Welt jeden Tag ein Stück verändert.

Im Rausch des Glaubens, der unser Leben verändern kann.

Amen.

 

Gebet

 

Gott,

komm mit deinem frischen Wind und Geist in unser Leben.

Erneuere, was alt und kraftlos ist,

Schenke neue Ideen und frischen Wind,

wo wir ihn brauchen.

Amen.