Wir glauben: Auch mit Gott kann man reden. Christen nennen das beten. Man kann das als Gruppe tun oder alleine. Im Gottesdienst, im Bus, unter der Dusche oder wo auch immer.

Wir stellen dir mehrere Ideen vor, wie du das Internet nutzen kannst, um im Alltag mit Gott zu sprechen. Was erlebst du damit? Lass es uns wissen :-)

Wenn du einem Menschen dein Herz öffnest, kann das Freude verstärken, Kummer vermindern und die Seele freisetzen. Deshalb nennt man das auch Seelsorge.


Wolke der Gebete | Gebetsanliegen Teilen | Seelsorge-Kontakt


 

Für Fans des Kirchenjahres hier ein Blick in den liturgischen Kalender: